Verein SENDIKA mit CORE­-Projekt betraut

Der waff – Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds hat im April 2017 Sandra Stern im Rahmen des CORE­-Projekts mit der Entwicklung, Koordination und Abwicklung von Peer­-to­-Peer basierten Ausbildungen für Asylwerber/inn/en, Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte beauftragt.

Ab Sommer 2018 wird der Verein SENDIKA als neuer Träger des Projekts fungieren.